Ihre Musiksammlung - der Netzwerk-Musikserver

Festplattenspeicher für den gehobenen HiFi-Einsatz

Ein Netzwerkserver, abgekürzt NAS, ist ein Festplattenspeicher, der Ihre Musik und, wenn Sie wollen, auch Ihre Bilder und Videos speichert und im Netzwerk dem Streamer in Ihrer HiFi-Anlage, Ihrem TV und auch vielen weiteren netzwerkfähigen Geräten zur Verfügung stellt. Die Geräte sind Computerprodukte, die es von vielen Anbietern gibt, z.B. von QNAP, Synology, Western Digital etc. Wir liefern und installieren unseren Kunden gerne einen solchen Server und konfigurieren ihn so, wie es für Sie sinnvoll ist. Mit dauerlauffesten 24/7 (24 Stunden an 7 Tage in der Woche) Festplatten. Ein Hinweis zum Speicherplatzbedarf: Auf 1TB passen ca. 1500 Alben in CD-Auflösung, etwa halbsoviele in HD. Preis je nach Modell und Speicherplatz, einfache Modelle gibt's schon ab 200.-, hochwertige Server ab ca. 600.-.

Ein Netzwerk-Musikserver ist technisch nichts anderes, aber speziell für den Audio-Betrieb optimiert. Das äußert sich in noch besserer Audio-Wiedergabe, einer lüfterlosen und leisen Bauweise, im Design und Komfort. Das selbsttätige, automatische Importieren der Musik von CDs in verlustfreier Qualität ist für viele Anwender eine große Erleichterung. CD einlegen und los geht's, nach ca. 5 Minuten steht die Musik in der Musiksammlung mit allen Infos (Album, Artist, Genre, Albumcoverbild etc.) zur Verfügung.

Ein guter Netzwerk-Server ist die perfekte Musikbibliothek für einen hochwertigen Streamer von Linn oder Naim u.a. !

MELCO Netzwerk-Musikserver

Melco N 1 A/2

MELCO Netzwerk-Musikserver werden von Buffalo in Japan gebaut. Es sind Netzwerk-Server, die nach HighEnd-Audio-Kriterien gebaut werden. Dazu gehören: besonders stabile und ruhige Stromversorgung, mechanisch und elektrisch optimierter Aufbau der Platinen, galvanische Entkopplung der Ausgänge - man arbeitet auf sehr hohem Niveau und tatsächlich klingen dieselben Musikdateien, im Netzwerk bereitgestellt von einem MELCO, besser, als von konventionellen Standard-NAS-Servern. Importieren von USB-Stick oder Festplatte, USB-Backup und sogar direktes Rippen von einem beliebigen externen USB-Laufwerk - all das ist ganz einfach und ohne Vorkenntnisse über das Frontdisplay und die Tasten bedienbar.
Die MELCO-Geräte sind lüfterlos und so wertig verarbeitet, dass man sie problemlos in eine hochwertige HiFi-Anlage integrieren kann. Lieferbar in silber und schwarz.

Von MELCO gibt es drei Modelle im klassischen Look:
Das Modell  N1A H 60 MkII mit 2 x 3 TB, Maße 436 x 70 x 352 mm, Preis 2495.-,
den aufwändigeren N1Z H 60 MkII mit 2 x 3 TB, Maße 350 x 65 x 370 mm, Preis 4996.-

und das extrem aufwändige HighEnd Gerät N1Z S 20 MkII mit HighGrade Audio SSD 1TB, Preis 8995.-

Melco N 100
Melco D 100

Neu: MELCO N 100

Der perfekte Einstieg in die Welt der HighEnd Netzwerk-Server

 

  • UpnP Netzwerkserver
  • DAC- Player
  • Netzwerkfilter
  • Selektierte 2 TB-Festplatte
  • Separate Ports (LAN / PLAYER)
  • Easy Musikimport

  • Unterstützung von Streamingdiensten
  • Externes Schaltnetzteil
  • Solides Metallgehäuse mit Aluminium-Frontplatte
  • Lüfterlose Konstruktion
  • Farbe: Silber mit schwarzen Seitenteilen
  • Maße: 215 x 61 x269 mm (B x H x T)
  • Die ganze Administration erfolgt ganz einfach am Gerät
  • Sie hören den Unterschied zu einen Standard-NAS deutlich !
  • Preis: 1995.-
  • die perfekte Ergänzung zum automatische Rippen:
    D100 Ripper, 995.-


NAIM Unity Core

Der Unity Core ist ein CD-Ripper und Netzwerkspeicher (NAS). Streamen Sie Ihre Musik an Naim Unity oder andere Netzwerkstreamer. Der Uniti Core durchsucht Freigaben im Netzwerk – inklusive Ihrer iTunes-Mediathek – nach Musikdateien und fasst sie auf Wunsch in einer Liste zusammen.

CD-Ripping
Erstellen Sie bitidentische Kopien Ihrer CDs, speichern Sie die Daten intern oder auf einem lokal angeschlossenen USB-Gerät. Die Musik steht dann im Netzwerk zur Verfügung, kann aber auch über einen externen D/A-Wandler direkt vom Unity Core abgespielt werden.

Speicherung und Backup
Bei Bedarf können Sie den Unity Core mit einer herkömmlichen Festplatte oder einer SSD mit einer Kapazität von bis zu 8 TB ausstatten – genug Speicherplatz für 100.000 Titel. Alternativ verwenden Sie ein NAS (Netzwerkspeicher) oder ein lokal angeschlossenes USB-Gerät. NAS- und USB-Speicher können zudem als Zielverzeichnis für Ihre Backups genutzt werden.
Der Preis: 2199.- (ohne Festplatte)

ROON

Die super-komfortable Verwaltung Ihrer digitalen Musik

Roon ist eine Abonnement-Software, die als Musik-Server und Bedienung fungiert. Sie  erfasst die gesamte Musik, sowohl in Dateiform als auch als Stream, und präsentiert sie zusammen mit einer Fülle an Informationen, die für die jeweilige Musik relevant sind.
Abgespielt wird die Musik über kompatible Streamer wie z.B. LINN oder NAIM.

Bei ROON meldet man sich dann an (kostenpflichtiges Abo, kostenloser Test ist möglich). Es muß immer eine Zentrale geben, entweder die ROON-Software auf einem Rechner (Windows oder Mac) oder idealerweise den ROON-Server "Nucleus" (1500.-), der auch als NAS dienen kann und als Hub für USB-Festplatten und Sticks. Die ROON - App kann dann auch auf Tablets wie iPad etc. zur Bedienung benutzt werden.

Was macht Roon?

Roon erkennt die aktuelle Musikbibliothek auf allen Geräten im Netzwerk( NAS, Computern, iTunes etc) und dem Streaming-Dienst Tidal und führt Alles im Roon-Desktop zusammen. Es wird eine Fülle von Information über die Interpreten, Alben etc geliefert, z.B. auch Songtexte.  Weiterführende Links werden angeboten z.B. zu mitspielenden Musikern. Roon ist eine sehr komfortable Sicht auf die zur Verfügung stehende Musik. Man wählt dann in der Roon-App den vorhandenen Streamer als das Abspielgerät aus. Wir zeigen unseren Kunden im Studio gerne , wie ROON funktioniert. In STEREO 6/2018 ist ein umfangreicher Bericht.
Link zu Roon

ROON Nucleus
ROON Desktop (Beispiel)
QNAP NAS

Netzwerk Musikserver (NAS) - diverse

Wir liefern, konfigurieren und installieren unseren Streamer-Kunden den passenden Netzwerkserver (NAS) für die Digitale Musikbibliothek. Neben den oben vorgestellten, hochpreisigen Geräten von Melco oder Naim  bekommen Sie bei uns auch kostengünstige  Lösungen ab ca. 400.- € , maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse. Hier sind z.B. die NAS-Server von QNAP zu nennen, die es in vielen Varianten gibt.
Als Ripserver, also Geräte die automatisch CD-importieren und abspeichern ist RIPNAS von HFX sehr populär.
Wir beraten Sie gerne und liefern maßgeschneiderte Lösungen, die z.B. für Kunden mit überwiegend klassischer Musik anders aussehen können als für Kunden, die in erster Linie Pop und Rock hören, weil die Darstellung und  die Suchkriterien der Bibliothek jeweils anders gewichtet sein können. 
Bitte beachten: unserer NAS-Service ist den Kunden vorbehalten, die bei uns Ihren Streamer kaufen.