Vollverstärker

McIntosh MA 8900 AC

Neu   August 2017

Der MA 8900 ist ein kraftvoller Vollverstärker, der alle wichtigen McIntosh-Technologien, wie sie aus den getrennten Vor- und Endstufen bekannt sind, in einem Gerät vereint. Die Endstufe mit 2 x 200 Watt ist absolut stabil an allen Lasten und verfügt über McIntosh's legendäre Ausgangstransformatoren und "ThermalTrak" Transistoren. Kleiner optischer Gag: die Kühlrippen mit McIntosh Logo.
Die Vorstufensektion ist vollausgestattet für alle erdenklichen Anschlussarten: analoge Cinch- und XLR-Anschlüsse, Phono MM und MC, digitale Eingänge koaxial, optisch und USB. Die Digitalsektion verarbeitet alle gängigen Formate bis hin zu höchsten Auflösungen. Ein spezieller Anschluss erlaubt die direkte digitale Wiedergabe der hochauflösenden DSD Daten von McIntosh SACD-Playern. (Hinweis: SACD-Signale werden über normale Digitalverbindungen nicht ausgegeben, nur über verschlüsselte Verbindungen). Auch eine gutgemachte Klangregelung (abschaltbar) ist an Bord. Eine Fernbedienung gehört zum Lieferumfang. Der Preis: 8980.-

Mc Intosh MA 5200 AC

Auch der "kleine" McIntosh Vollverstärker spielt souverän und kraftvoll auf. Mit 2 x 100 Watt und 9 Eingängen für analoge und digitale Quellen ist er sehr gut aufgestellt. Phono MM, Cinch- und XLR-Eingänge sowie digitale Eingänge optisch, koaxial und USB lassen kaum Wünsche offen. Der MC 5200 AC ist mit seinem mitreißenden Klang und seiner Vollausstattung sicher der Platzhirsch unter den Vollverstärkern in seiner Preisklasse. Die wunderschöne schwarze Glasfront mit den blauen VU-Metern bietet auch einen hochwertigen Kopfhörerausgang. Eine Fernbedienung gehört zum Lieferumfang. Der Preis: 5950.-  Sonderpreis aus der Vorführung: 4450.-

Linn Majik DSM

Linn Majik DSM silber
Linn Majik DSM Rückseite

Der Linn Majik DSM ist ein ausgezeichneter Vollverstärker, der einen der weltbesten Netzwerkstreamer mit an Bord hat. Er ist ein ausgesprochener "Best Buy" mit einem unglaublich guten Preis-Leistungsverhältnis. 
Die Stichpunkte:  2 x 100 Watt Linn Chakra-Endstufe
                            Linn Dynamik Netzteil
                            sehr gute Phono-Stufe (MM, MM/MC gegen Aufpreis)
                            3 Analoge und 8 digitale Eingänge
                            4 HDMI-Eingänge
                            Linn Space-Optimisation (digitale Raumkorrektur)

Der Umstieg von einem alten System auf den Linn Majik DSM lohnt sich, der Klanggewinn ist unüberhörbar!

Der Preis: 3120.-,  wahlweise in silber oder schwarz lieferbar.

Testurteil AUDIO 11/15 : Preis/Leistung "Überragend"

CYRUS ONE

Cyrus One

"Die Legende ist zurück: Der Cyrus One ist Kult – und klingt fantastisch. "

Testzitat aus STEREOPLAY 7/2017

Historie
1984 kam der Cyrus 1 auf den Markt als puristischer Vollverstärker mit 2 x 30 Watt. Er kostete damals 800.- Mark und spielte musikalisch die gesamte Konkurrenz an mächtigen und mit Ausstattung, Wattleistung und Bedienknöpfen überladenen Verstärkern aus Fernost glatt an die Wand. Der originale Cyrus 1 wurde einige Jahre gebaut und noch heute ist er bei vielen Musikfreunden im täglichen Einsatz. 

2016 - der ideale Einstieg in tolles HiFi
Auf der HighEnd 2016 in München war die Neuauflage des CYRUS ONE für uns eines der Highlights: puristisch und klangstark ganz im Sinne des Vorgängers.
Das geniale  Design des Vorgängers wird zeitgemäß neu interpretiert. Die Verarbeitung ist super.
Die Ausstattung ist einfach aber sinnvoll, mit einem sehr guten Phono MM-Eingang für Plattenspieler, 3 Hochpegel-Eingängen für CD, AV etc., einem guten Kopfhörerausgang. Die Verbindung zu Smartphones, iPad&Co. nimmt er über Bluetooth auf. Auch eine eventuell vorhandene Surround-Anlage wertet er mühelos auf. Der CYRUS ONE übernimmt dann bei Surround die Frontkanäle und arbeitet im Stereobetrieb allein.

Die Class-D Endstufe ist mit 2 x 100 Watt und automatischer Impedanzanpassung in der Lage, alle infrage kommenden Lautsprecher effektiv zu betreiben. Der dicke, im Gerät verbaute Ringkerntrafo sorgt kräftig für Strom. Ein Vorverstärker-Ausgang ermöglicht das Anschließen von Endstufen oder Aktivboxen.

Im Gegensatz zum Urahnen ist der neue CYRUS ONE mit Fernbedienung ausgestattet.

Ganz besonders zu erwähnen: Made in England - in einer Preisklasse, in der praktisch die gesamte Konkurrenz aus China kommt. Super! Es geht doch, wenn man will.

Der Preis: sehr faire 849.-

Rotel RA 1572

Rotel RA 1572

Der RA 1572 ist Rotel´s neuer Star in der gehobenen Mittelklasse. Er besitzt eine Hochleistungs-Stromversorgung mit dem eigens entwickelten Ringkerntransformator.Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für  analoge und digitale Quellen mit einem  768 kHz/32-Bit Hochleistungs-Digital-/Analog-Wandler. DSD-fähiger PC-USB (32-bit/384kHz) Eingang, ein front USB Eingang für iPod, iPhone oder iPad, Bluetooth aptX, sowie zwei koaxiale sowie optische digitale Eingänge. Neben den üblichen Cinch Eingängen  stehe für analoge Quellen auch auch ein Paar symetrische XLR-Eingänge zur Verfügung. Die diskret aufgebaute Class AB Ausgangsstufe bietet eine konstante Leistung von 120 Watt pro Kanal an 8 Ohm. Ebenfalls steht ein Subwoofer-Pre-Out Anschluss zur Verfügung.Lieferbar in schwarz und silber. Der Preis: 1599.-

Rotel Serie 14

Rotel A 10 silber
Rotel A 12 schwarz
Rotel A 14 silber

Die ROTEL A 10/12/14 sind die Neuauflage der populären Einstiegsserie. Preistipp! Sehr gut verarbeitete und ausgezeichnet klingende Verstärker zu sehr fairen Preisen. Zwei passende Tuner, einer mit UKW und DAB-Digitalempfang und einer zusätzlich mit Netzwerkstreaming, sowie der passende CD-Spieler, sind auch zu haben. Lieferbar in silber und schwarz.
Rotel A 10: Klassischer Stereo-Verstärker mit 2 x 40 Watt/8 Ohm und 5 analogen Eingängen, davon 1 Phono.    Preis: 479.-
Rotel A 12 und A 14: Stereo-Verstärker mit Fernbedienung. Zusätzlich 4 Digitaleingänge, USB-Eingang, Bluetooth. Leistung 2 x 60 Watt (A 12) bzw 2 x 80 Watt  (A 14). Kräftige Ringkerntrafos im Netzteil sorgen für stabile Leistung und hohe Stromlieferfähigkeit für einen dynamischen Klang.

Preise 979.- (A 12) bzw. 1279.- (A14)

Passender Tuner: Rotel T 11/T14        Passender CD-Spieler: Rotel CD 14

Naim Audio NAIT

Naim Nait 5 Si

Unser Tipp als günstiger Verstärker für HiFi-Puristen !
Der Naim NAIT 5 Si ist zwar das Einstiegsgerät von Naim, aber er besitzt alle Tugenden, die Naim ausmachen: packender und live-haftiger Klang mit Transparenz und Dynamik, dezentes elegantes Design und sehr gute Verarbeitung. Das Gehäuse aus Zink-Magnesium-Guss bildet das stabile Rückgrat für die Elektronik und schirmt zudem gut ab.

Die Ausstattung ist minimalistisch, mit vier analogen Hochpegel-Eingängen (DIN und Cinch) und Fernbedienung.

Der Preis: 1248.-

Weitere Vollverstärker von Naim:
NAIT XS2 mit 2 x 70 Watt, analogen und digitalen Eingängen, aufrüstbar mit externem Netzteil, für 2398.- . 
SUPERNAIT 2 mit 2 x 80 Watt, aufrüstbar mit externem Netzteil, für 4148.-