MobileFidelity

Mobile Fidelity (USA) ist seit Jahrzehnten ein Begriff für audiophil neu gemasterte LPs und CDs unter der Bezeichnung MFSL.
Jetzt mischen die neuen  MoFi-Plattenspieler, made in USA, die gehobene Mittelklasse auf ! Passend dazu gibt es auch die MoFi-Tonabnehmersysteme.

MoFi Ultradeck

Modell MoFi Ultradeck: 3lagiges Chassis, speziell bedämpft, selektiertes invertiertes Saphir-Lager, besonders dicker und schwerer Delrin Teller, kardanisch aufgehängter 10-Zoll Tonarm, spezielle Dämpferfüße von HRS, incl. Abdeckhaube. Preis 1999.-
Packagepreis
incl. sehr hochwertigem MM-System MoFi-Ultratracker mit Aluminiumkorpus und nacktem Diamantem (549.-) nur 2199.-

MoFi Ultradeck

MoFi Studiodeck

Modell MoFi Studiodeck: Chassis aus MdF, invertiertes Tellerlager, schwerer Plattenteller aus Delrin, aufwändiger 10-Zoll Tonarm. Abdeckhaube. Preis 1199.-.
Packagepreis
incl. MM-System MoFi-Studiotracker (349.-) nur 1299.-

Testzitat aus LP-Magazin 5/17:
"Wer kann, der kann", lobt auch Holger Barske vom LP-Magazin das MoFi Studiodeck. So lobt der Chefredakteur insbesondere die durchdachte Konstruktion und den rhythmusbetonten Klang: "Die Masteringspezialisten aus den USA verblüffen mit einem reduzierten Plattenspielerpaket zu einem attraktiven Preis. Für 1.300 Euro gibt's kernigen Tiefton, viel Emotionalität und eine prima Raumabbildung". "Klasse!" findet er dies.

MINT Vinyl-Magazin 07/17
Einen "Einstand nach Maß" nennt der Redakteur Bernhard Rietschel (man kennt ihn
als ehem. AUDIO Chefredakteur), das MoFi Studiodeck. Im Hörtest begeisterte die große Laufruhe und dessen weiträumige, stabile Abbildung, wodurch der Plattenspieler stets "erwachsen, übersichtlich und dynamisch klingt". "Sein kontrastreicher, breitbandiger, reich strukturierter Klang gehört (gem. seinem Fazit) definitiv zum Besten, was je für 1.300 Euro inklusive Tonabnehmer geboten wurde."

MoFi Studiodeck
MoFi Riemenantrieb
MoFi Ultratracker
MoFi Studiotracker