SIM2 Videoprojektion in High End

SIM2 aus Italien ist der wohl renommierteste Spezialist für hochklassige Videoprojektion. Vor kurzem wurde SIM2 eingegliedert in das Vertriebsprogramm der B&W-Gruppe (B&W, Rotel, Classe).

Vorführung mit Vergleich der SIM2-Modelle

Am Freitag, den 29.6.2012 präsentierten wir Beamer des Herstellers SIM2 bei uns im Klangstudio in Bodenheim. Hartmut Berberich von SIM2, Spezialist zum Thema Beamer, war eigens angereist um dem sehr interessierten und teils ausgesprochen fachkundigen Publikum im Vergleich die unterschiedlichen Modelle vorzuführen. Zum Einsatz kamen NERO 2 (DLP, 2D und 3D) , M 150 (LED, 2D und 3D) und das Einstiegsmodell CRYSTAL (DLP, 2D).

Wir haben in beiden Ebenen des Studio die Vorführmöglichkeiten optimal genutzt, mit in den Decken eingebauten Motorleinwänden. So gab es einerseits ein reines Stereo-Setup mit Linn Klimax-Elektronik und B&W 800 Diamond Lautsprechern, und andererseits ein Setup in Surround mit dem großen ROTEL RSX 1562 Receiver und einem Set aus B&W 803 und 804 Diamond mit DB 1 Subwoofer.
Besonders interessant war der Systemvergleich zwischen dem NERO als HighEnd DLP-Beamer und dem M 150 als LED-Beamer mit Wasserkühlung. Das wurde kontrovers diskutiert und dabei punktete der M 150 mit noch etwas mehr Ruhe im Bild (die LED schalten extrem schnell) und der NERO mit seiner enormen Brillianz. Die Meinungen der Besucher waren durchaus kontrovers und wir haben mit viel Spannung und Freude hin und her verglichen.

Qualität bei SIM2, auch das Einsteigermodell überzeugte vollkommen

Der CRYSTAL als SIM 2 Einstiegsmodell war eine Überraschung: angesichts seines Preis von nur einem Viertel der beiden Kollegen schnitt er herrorragend ab, wenngleich die Unterschiede nicht zu übersehen waren. Hier muß man auch anmerken, daß ein Einstiegsmodell von SIM2 schon ein deutlich besseres Bild liefert als die Toppmodelle der meisten Massenhersteller. Das Thema der Qualität ist bei Beamern eben nicht anders als bei Hifi. Auch dies war eine Erkenntnis des Abends.